de | it

Historischer Marsch zum Museum am 30.03.2019

Das Museum organisiert in Zusammenarbeit mit der “Legio VI Ferrata” und der associazione “Draco Audax” einen Fußmarsch von Niederolang bis zum Museum Mansio Sebatum in St. Lorenzen. Ca 25 Personen in römischen und mittelalterlichen Kostümen werden daran teilnehmen. Start in Niederolang um 10:00 Uhr. Die Ankunft in St. Lorenzen ist für 14:30 Uhr geplant.

Um 17 Uhr findet ein Vortrag in italienischer Sprache zu folgendem Thema satt: “gentes per / intra viam” “Völker und kulturelle Kontakte” entlang der Römerstraße. Eine Analyse des alten Straßennetzes anhand alpiner Zeugnisse. Referenten: Max Berger von der Legio VI Ferrata, Dario Ceppatelli, Verantwortlicher des Archedromo di Siena und Mitglied des Vereines Curtis Winigia, Maria Mascher aus Bozen vom Verein Ulrich von Starkenberg. Der Eintritt ist frei.

Aus diesem Anlass gibt es auch am darauffolgenden Sonntag von 10 -12 Uhr freien Zutritt zum Museum. Anwesend sind auch einige Marschteilnehmer in ihren historischen Kostümen.

 

 

News, Presse


Museum Mansio Sebatum
J. Renzler Straße 9
39030 St. Lorenzen
Tel. +39 0474 538196
info@mansio-sebatum.it